Politik und Wirtschaft

Norderstedt Vergewaltigung von 14-jährigem und 18-jährigem Mädchen – Sollte man Straffällige Flüchtlinge sofort ausweisen?

werbung

Norderstedt: Flüchtlinge sollen Mädchen vergewaltigt haben

Im Erlebnisbad „Arriba“inNorderstedt soll es einen Fall von sexueller Nötigung und Vergewaltigung gegeben haben. Zwei Männer sollen sich an einem 14-jährigen und an einem 18-jährigen Mädchen vergangen haben. Die Polizei teilte mit: „Die Geschädigten wandten sich an Männer des Sicherheitspersonals, die daraufhin die beiden Beschuldigten festhielten.“


Mal wieder ein Vergealtigugnsfall in einem Schwimmbad von einem 14-jährigem und 18-jährigem Mädchen. Täter sind zwei Flüchtlinge im Alter von 14 und 34 aus Afghanistan. Diese wurden bereits in Norderstedt in der Nähe von Hamburg von der Polizei verhaftet. Sollte man Straffällige Flüchtlinge sofort ausweisen?

To Top