Skurriles

Mit Rammbock durch die Grenze

Zeit im Bild | Facebook

Rund 7.000 Flüchtlinge sitzen derzeit an der Grenze zwischen Griechenland und Mazedonien fest. Nun ist die Lage eskaliert. Flüchtlinge reißen den Grenzzaun nieder, die Polizei setzt Tränengas ein:

To Top