Sport

Jetzt auch Badstuber verletzt – Das Verletztungspech der Bayern nimmt kein Ende- Was meint ihr?

Fußballgott, was hat er dir getan?

Bayern-Verteidiger Holger Badstuber bleibt der große Pechvogel der Fußball-Bundesliga. Der 26-Jährige hat sich im Abschlusstraining für die Partie beim FC Augsburg das Sprunggelenk gebrochen und fällt drei Monate aus.


Nach Benatia, Boateng und Martinez jetzt auch noch Badstuber. Die Abwehrspieler von Bayern München sind fast alle verletzt. Dies stellt eine enorme Schwächung des Kaders da. Viele glabuen, dass Bayern München so auf keinen Fall die Champions Leauge gewinnen wird. Was meint ihr dazu?

To Top