Sport

Filipe Luis erhält nach brutalem Foul an Lionel Messi milde Strafe! Von 3 auf 1 Spiel Sperre – Was meint ihr dazu?

Nach Foul an Messi: Milde für Filipe Luis

Der spanische Fußball-Verband hat Milde walten lassen und Atleticos Abwehrspieler Filipe Luis mit einer Sperre von nur einem Spiel bedacht – ursprünglich hätte der Brasilianer drei Partien in der Primera Division zusehen müssen. Filipe Luis hatte im Duell mit dem FC Barcelona den Argentinier Lionel Messi rüde gefoult.



Felipe Luis hatte im Spiel gegen Barcelona Messi absichtlich brutal ans Knie getreten und erhielt prompt die Rote Karte. Jetzt wurde seine Strafe von drei Spielen Sperre auf ein Spiel Sperre reduziert. Sowas kann eigentlich kein Mensch verstehen, was meint ihr dazu?

To Top